Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Führen in Krisen

Eine schwierige und entscheidende Aufgabe

Wir verhelfen zu einem konstruktiven Führungsverhalten in herausfordernden Situationen.

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Alle wissen es ...
Manche fürchten es ...
Den meisten fällt es schwer.

Das Managen von Veränderungen (besonders bei Trennungen) ist Führungsaufgabe – oft eine schwierige und meist eine der wichtigsten.

Die Trennung von Mitarbeitern ist ein einschneidendes Ereignis und Erlebnis für alle Beteiligten und stellt höchste Anforderungen an Führungskräfte, Personalverantwortliche und direkt Betroffene. Hier treffen meist unterschiedliche Interessenlagen und Befindlichkeiten aufeinander. Auf der einen Seite oft Angst und Überforderung vor dem Führen schwieriger Trennungsgespräche. Auf der anderen Seite häufig Existenzängste, Wut, Hilflosigkeit und ein Bedürfnis nach Unterstützung.

Die organisatorische Gestaltung der Trennung, die Übernahme von Verantwortung durch die relevanten Beteiligten und eine gute Vorbereitung der Akteure sind entscheidend für einen zielführenden Verlauf der Restrukturierung.

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Als erste Ansprechpartner Ihrer Mitarbeiter gilt es für Führungskräfte und Personalverantwortliche, dass sie die Trennung mittragen und dabei überzeugend auftreten können. Ihre Unterstützung und Stärkung in ihren Aufgaben ist uns besonders wichtig.

In vorbereitenden Workshops und Verhaltenstrainings sowie durch individuelle Begleitung lernen Ihre Führungskräfte und Personalverantwortlichen, Trennungen angemessen zu begegnen und diese professionell zu steuern. Hier finden sie Antworten z. B. auf folgende Fragen:

  • Was wird von mir erwartet und wie gehe ich damit um?
  • Wie bereite ich mich auf Kündigungsgespräche vor?
  • Was befürchte ich für mich persönlich und für mein Image?
  • Wie gehe ich mit Einwänden, Gefühlen und Eskalationen um?
  • Einvernehmliche Trennung, geht das überhaupt?
  • Welche Unterstützung kann ich anbieten?

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Durch unsere Vorbereitung lernen die relevanten Akteure mögliche Gefahren oder Erschwernisse kennen (z. B. Informationsdefizite, dysfunktionale Wirkungen eigener Emotionen, Stresssymptome, starke Identifikation mit den Betroffenen, Erleben von Kontrollverlust) und angemessen damit umzugehen. Dadurch können häufig begangene Fehler vermieden werden, wie z. B. falsche Zeitplanung, Unsachlichkeit, unklar kommunizierter Trennungsentschluss, fehlerhafte Informationsübermittlung, falsche Aus- und Zusagen.

Wir unterstützen Ihre maßgeblich an der Umsetzung des Trennungsprozesses Beteiligten sowohl bei der Vorbereitung und Organisation von Entlassungen als auch bei der konstruktiven Durchführung der Trennungsgespräche.

Workshop
"Vorbereitung und Organisation von Trennungen"

In einem speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Workshop vermitteln und trainieren wir, worauf es beim Trennungsprozess ankommt, wie dieser zielgerichtet gesteuert werden kann und wodurch sich Fehler vermeiden lassen.
Workshop für relevante Beteiligten (Fachvorgesetzte, HR Manager, Betriebsräte)

Bausteine

  • Psychologie, Dynamik und Wechselwirkungen von Trennungen
  • Auswirkungen auf unterschiedliche Betroffenengruppen
  • Trennungsgründe und rechtliche Aspekte
  • Vergegenwärtigen des zeitlichen Verlaufs der Restrukturierungsmaßnahme
  • Kommunikationsfahrplan und -regeln
  • Risiken kennen- und begegnen lernen
  • Unterstützungsmaßnahmen für Gekündigte
  • Betreuung verbleibender Mitarbeiter
  • Umgang mit Emotionen und Störungen

Workshop
"Konstruktives Führen von Trennungsgesprächen"

Die Teilnehmer üben einen konstruktiven Umgang mit der Belastungssituation "Führen von Trennungsgesprächen". Zentral ist die Übermittlung der Botschaft: Konsequent und klar in der Sache, fair und empathisch zur Person.

Workshop für alle, die Trennungsgespräche führen

Bausteine

  • Basisfragen zur Vorbereitung und Organisation
  • Die zielführende Haltung
  • Wie wird das Trennungsgespräch geführt?
  • Inhalte und Botschaften des Gesprächs
  • Mögliche Reaktionen auf die Trennungsmitteilung
  • Risiken kennen- und begegnen lernen
  • Einwandbehandlung und Umgang mit Emotionen und Störungen
  • Praktische Übungen und Rollenspiele
  • Das Trennungspaket – Vorstellung konkreter Unterstützungsangebote
  • Vereinbarung der nächsten Schritte und Verbleib

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

In unseren Workshops bereiten wir die Teilnehmenden mit Hilfe von Leitfäden, Diskussionen, praktischen Übungen und Rollenspielen auf einen konstruktiven Umgang mit den Herausforderungen von Trennungen vor. Die konkreten Inhalte werden mit Ihnen abgestimmt und individuell auf Ihre Unternehmenssituation zugeschnitten.

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Gesamtheitliche Regelung aller relevanten Prozesse, wie z. B. Planung, Organisation, interne und externe Kommunikation
  • Vertrauensaufbau durch klare Informationspolitik und Transparenz der Abläufe
  • Professionelle Vorbereitung der Umsetzenden von Personalabbaumaßnahmen
  • Unterstützung der Fachvorgesetzten durch Argumentationshilfen, Coaching und Training der Gesprächstechniken
  • Stärkung der relevanten Personen im professionellen Umgang mit Führungssituationen
  • Abbau eigener Ängste und Widerstände, Aufbau von Handlungsspielraum, Sicherheit und Selbstwirksamkeitserleben
  • Förderung des Erfahrungsaustausches innerhalb des Unternehmens
  • Betreuung der verbleibenden Mitarbeiter, Abbau von Existenzängsten und Widerständen
  • Blick für alle Beteiligten wird geschärft (auch Führungskräfte, Personalmanagement, Arbeitnehmervertretung, Verbleibende)
  • Kostenersparnis, Imagegewinn, positive Signalwirkung auf Bleibende

Nutzen für Ihre Teilnehmenden

  • Verantwortlich Beteiligte kennen ihre Rolle und Aufgaben im Prozess
  • Stärkung im Umgang mit eigenen Emotionen und Widerständen
  • Stärkung der Rolle als Führungskraft bzw. der Rolle als Beteiligter
    (z. B. HR Management, Arbeitnehmervertretung)
  • Botschaften und Begründungen sind bekannt und werden vertreten
  • Richtlinien für das Führen schwieriger Gespräche sind bekannt
  • Verantwortlich Beteiligte sind auf typische Reaktionen und Einwände vorbereitet
  • Konstruktiver Umgang bei möglichen Trennungsschocks und belastender Reaktionen wird ermöglicht
  • Möglichkeiten der Unterstützung sind bekannt und können vermittelt werden
  • Konstruktive Haltung zur Restrukturierung wird aufgebaut

Die Inhalte können auch in persönlichen Einzel Coachings vermittelt und eingeübt werden.

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Das Auffanggespräch – neutrale Anlaufstelle nach Mitteilung der Trennung

Im unmittelbaren Anschluss an ein Trennungsgespräch stehen wir als neutrale Gesprächspartner bereit und helfen dem Mitarbeiter mit der Situation umzugehen.
Die Mitarbeiter erhalten eine individuelle und persönliche Hilfe, orientiert an deren aktueller Befindlichkeit und Anliegen. Die Gesprächsinhalte sind vertraulich.

Ein neutraler Gesprächspartner hilft:

  • die Situation zu reflektieren
  • die Emotionen aufzufangen
  • die Gedanken zu sortieren

um strukturiert, lösungsorientiert und nachhaltig Schritt für Schritt vorzugehen.

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Zurück zur Übersicht?

Hier gelangen Sie zur vorherigen Seite

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "ExIntern.de/outplacement-transfergesellsch ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.